Frisch und strahlend

How To: Rötungen und einen fahlen Teint neutraliSieren

Hautton korrigieren

Tragen Sie, nachdem Sie die Augenpartie mit Feuchtigkeit versorgt haben, Corrector überall dort auf, wo Sie gräuliche, violette oder bräunliche Verfärbungen sehen. Verwenden Sie anschliessend den Creamy Concealer, um dunkle Augenschatten aufzuhellen und die Augen optisch zu öffnen. Um Hautrötungen abzudecken, tragen Sie Skin Foundation SPF 15 zuerst um die Nase und um den Mund auf, bevor Sie den Rest im Gesicht verblenden. Die leichte Formel beinhaltet eine hauttonkorrigierende Formel, die jede Rötung verschwinden lässt.

Unreinheiten abdecken

Der aufbaubare Skin Foundation Stick ist das perfekte Tool, um Unreinheiten gezielt abzudecken: Verwenden Sie eine Nuance, die genau Ihrem Hautton entspricht und tupfen Sie diese mit Hilfe des Full Coverage Touch Up Brush punktgenau auf Bereiche auf, die mehr Deckkraft benötigen. Fixieren Sie den Look mit dem Sheer Finish Pressed Powder.

Wärme & Glow verleihen

Wenn Ihre Haut dazu tendiert fahl oder blass zu wirken, verleihen Sie Ihrem Gesicht Strahlkraft mit dem Highlighting Powder in Pink Glow, das Sie mit dem Sheer Powder Brush auf die Wangenknochen auftupfen. Um einen warmen, strahlenden Look zu kreieren, tragen Sie Retouching Powder in White auf das gesamte Gesicht auf.

Weitere Extras

Wenn Sie Schlupflider haben, lässt Eyeliner Ihre Augen grösser wirken. Tragen Sie Long-Wear Gel Eyeliner in gleichmässigen Strichen entlang des oberen Wimpernkranzes auf und ziehen Sie den Lidstrich etwas über das äussere Lid hinaus. Mit ein wenig Extra Lip Tint können Sie Ihren Lippen rasch Feuchtigkeit verleihen. Sie wirken voller und weich, während Sie gleichzeitig einen sanften Rosé-Touch erhalten.